Archive | Februar 2012

Valentin, Romeo & Co. können einpacken

ValentinsTag?
Ist doch völlig egal. Ein Tag wie jeder andere Tag auch.
Ein Dienstag. Etwas Schneeregen & Temperaturen um die 0 Grad.
Manche weiblichen Wesen erwarten aus irgendeinem Grund Blumen & Pralinen.
Wohlgemerkt: Verseuchte/ giftige Schnittblumen, auf denen Pestizidrückstände glücklich nisten.
Pralinen, die nach nichts schmecken.
Da habe ich lieber Kaffee & selbst gebackenen Kuchen, Muffin/ Kekse.
Das kann ich selber backen oder andere backen es für mich.
Die Wirtschaft & Medien gaukeln uns jedoch vor, dass wir an diesem Tag unsere Partner_innen/ Menschen dir wir mögen, beschenken müssen/sollen. Wieso denn das?
Das macht doch gar keinen Sinn.
Das zeugt von einer gewissen Traurigkeit, wenn Partner_innen sich ausschließlich an Valentinstag wertschätzen.
Wie verhält es sich mit dem restlichen Jahr?
Viel wichtiger sind Kleinigkeiten & Aufmerksamkeiten – das ganze Jahr über.

Da brauch ich keinen Ritter auf einem weißen Pferd, keinen Valentin mit lebensgefährlichen roten Rosen & auch keinen Romeo, der an meinem Balkon herumklettert.

Für alle, die im Moment überhaupt keine Lust auf Liebesgeplänkel & V-Day haben, empfehle ich die Serie „2 Broke Girls“. Hier mein Lieblingszitat aus der 8. Episode der 1. Staffel „And Hoarder Culture“:

Caroline: This is so romantic. Jumping over the backwall to drop down and see u in the middle of the night. It’s very Romeo & Juliet.
Max: It is very Romeo & Juliet. He has to pee and i’m the nearest toilet!

In diesem Sinne: Happy Anti-Valentine’s-Day! :D

Advertisements

M. A. Lady!

Hallo liebe Leser_innen!

Die gute Laune sprudelt nur so aus mir.

Am Freitag war meine letzte Prüfung und nun darf ich mich M. A. (Magistra Artium = „Lehrerin der ‚Freien‘ Künste“*) nennen :)

Ich bin einfach nur erleichtert & glücklich, dass ich einen wichtigen Lebensabschnitt erfolgreich beenden konnte. Nun geht es auf an neue Ufer. Neue Herausforderungen, Projekte, Pläne & Menschen. Ein bisschen Aufregung & Aufbruchstimmung ist sicherlich ganz normal.

Noch warten einige Standardaufgaben auf mich. Nachdem ich diese erledigt habe, wird es ernst oder besser gesagt ernstER :D

Allen, die ihren Abschluss noch vor sich haben, wünsche ich viel Kraft, Durchhaltevermögen & Erfolg. Mit klarem Ziel vor Augen ist fast alles möglich!

 

Es folgt eine Danksagung:

  • Mein großer Dank geht an Timka meine fleißigste Korrekturleserin, die sich so viel Zeit genommen hat. Dafür noch einmal vielen herzlichen Dank ;) Und wenn es bei dir so weit ist, dann bin ich dran mit deiner MAG.
  • Lieben Dank an Jazzmin für die motivierenden Ansagen & die fleißigen Gebete damit ich die Chose fertig bekomme :)
  • Vielen Dank auch an Martin, der mir in der Anfangsphase kritisch zur Seite gestanden hat. Das Mensafraß schweißt zusammen :D
  • An dieser Stelle auch einen fetten Dank an meine Schwester Rana aka „Ran – a – Hoy“, die mir geduldig beim Einpflegen der Daten geholfen hat. Ich werde nie die nervenaufreibenden Stunden vergessen, die wir vor diesen Tabellen verbracht haben.
  • Dankeschön auch an meinen Bruder Akif & an meine Schwester Süm (inkl. die Nichte Kumi), die mit ihren Witzen zu meiner Aufmunterung beigetragen haben.
  • Da die Tante Funda mir immer ihre Wohnung zur Einquartierung in der Not bereitstellt, will ich ihr auch einen großen Dank aussprechen!
  • Vielen Dank an meine Tante Songül, dass sie mir schöne Stunden nach der letzten bestandenen Prüfung beschert hat ;) Der Litschisaft war lecker!
  • Der Tee hat es in sich & hiermit ein „Thank you very much“ an die berühmten Tee-Stunden bei den Lintls, die mich beständig unterstützen!
  • Es ist ja schon seit langem bekannt, dass ich die beste Mum & den besten Dad habe… Zum Schluss wurde es ja sehr eng mit der Abgabe der MAG & ohne Mamas Mahlzeiten, Papas Kaffee & den Not-Einsatz (als er mich schnurstracks nach HI zum Einwerfen der MAG gefahren hat) hätte ich es womöglich nicht geschafft! Ich liebe euch!
  • Danke an Sammy, Sümeyye, Raja, Verena, Tina, Gabriele & Nadia für die aufmunternden Zusprüche, Tipps & Ratschläge :)
  • Zum Schluss noch einmal Dankeschön an alle, die mich in ihre Prayers integriert haben!

Peace,
Safiye

 

 

* http://de.wikipedia.org/wiki/Magister